Mitwirken

Veröffentlicht am von

Helfen Sie mit!

Beteiligen Sie sich an Befragungen im öffentlichen Raum, bei Informationsveranstaltungen oder bei unseren Stadtteilfesten. Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe! Kommen Sie mit uns ins Gespräch, schildern Sie uns ihre Sicht und bringen Sie sich mit Ihren Ideen ein. Denn Sie sind die Experten, die über das Leben in Möckern berichten können.

Vernetzung – Wer ist schon aktiv und was machen die?

Wir sind im Gespräch mit Schulen, sozialen Einrichtungen, Gewerbetreibenden, Wohnungsgesellschaften, Verwaltung und der Bevölkerung um, bestehende Angebote zu erfassen, bekannter zu machen und weiter zu entwickeln. Hierbei sehen wir uns als Wegbereiter für Kooperationen und als Unterstützer, um Bedarfe abzudecken, die bislang nicht oder nur wenig abgedeckt werden. Zudem wollen wir Nutzung von Hilfsangeboten und gesellschaftliche Teilhabe von sozial Benachteiligten fördern.
Kennen Sie noch weitere aktive Bürger aus Möckern? Wer passt noch in das aktive Netzwerk von Möckern?

Beteiligung – Lösungen entwickeln, Projekte anstoßen

Mit verschiedenen Veranstaltungsformaten wollen wir BürgerInnen und Bürger und oben genannte Akteure zusammenbringen, um gute Lösungsansätze für Möckern zu entwickeln und anzustoßen. Hierbei können gemischte Arbeitsgruppen entstehen, die über einzelne Veranstaltungstage hinaus an der Entwicklung von Lösungsansätzen und Qualifizierung von Projektideen weiterarbeiten.

Öffentlichkeitsarbeit – Bleiben Sie auf dem Laufenden

Uns ist wichtig, dass Informationen und Wissen transparent und offen kommuniziert werden. Denn offene und kurze Wege sind gut für unsere Zusammenarbeit. Gerne können Sie uns Ihre Anregungen und Ideen mitteilen.

Sprechen Sie uns an

Bitte äußern Sie Ihre Wünsche! Wo? In unserem Büro im „ANKER e.V.“. Hier ist es erwünscht, Wünsche zu äußern und Ideen einzubringen.

Unser Ziel ist es, den Raum und den Rahmen zu schaffen, die Bürgerbeteiligung für die Zukunft zu festigen. Denn die Bürgerinnen und Bürger von Möckern wollen ihr soziales Leben selbst in die Hand nehmen!