Wilhelm-Hauff-Schule: „Kinder einer Welt“ – Schulfest am 19. Mai 2017

Veröffentlicht am von

Nach einer umfangreichen Projektwoche zum Thema „Kinder einer Welt“, fand die Woche ihren gebührenden Abschluss mit einem gemeinsamen Schulfest.
Das vielfältige Angebot bot den Schülerinnen und Schülern verschiedene Geschicklichkeits- und Bewegungsspiele, eine Hüpfburg und sogar Ponyreiten.
Besonders schön war das große Engagement beteiligter Eltern und Lehrer, die das Fest mit eigenen Ständen bereicherten. Neben Grillgut, Eis und Kuchen, gab es auch syrische Spezialitäten.
Auch die Kinder betreuten zum Teil eigene Stände und boten z.B. Kinderschminken für ihre Mitschüler an. Sonnenschein und Musik rahmten das Fest gut ein.

Kategorie: BLOG, Veranstaltungen
Kommentare sind deaktiviert