foodsharing.de

Veröffentlicht am von

foodsharing.de
Einsatz gegen die Verschwendung von Lebensmitteln

Haben Sie gewusst, dass ein Drittel aller produzierten Lebensmittel weggeschmissen wird, bevor sie überhaupt den Verbraucher erreichen? Aus diesem Grund hat sich die im Jahr 2012 gegründete Initiative foodsharing e.V. zum Ziel gesetzt, ein Zeichen gegen die Verschwendung von Lebensmitteln zu setzen. Auch der Leipziger Bezirk setzt sich täglich mit mehr als 400 sogenannten „Foodsavern“ gegen die Verschwendung ein und rettet bei etwa 35 eingetragenen Leipziger Betrieben zubereitete und unzubereitete Speisen sowie Lebensmittel, die zwar noch genießbar sind, sich jedoch aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr für den Verkauf eignen, sei es nun, dass die Banane nicht krumm genug oder die Gurke zu krumm ist. Die Abholung und Verteilung der Lebensmittel wird über die Internetplattform www.foodsharing.de organisiert und ist absolut unkompliziert.

Nach der Anmeldung auf www.foodsharing.de wird ein kurzes Quiz zur Einführung absolviert und dann kann es auch schon losgehen.

Unser Wunsch von Foodsharing ist es, noch mehr Kooperationen, also Betriebe, sowie noch mehr Lebensmittelretter zu gewinnen und somit ein Zeichen gegen die Verschwendung von Lebensmitteln zu setzen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.foodsharing.de.
Kategorie: Akteure
Kommentare sind deaktiviert